skip to Main Content

The Slate

The Slate ist die Schnittstelle zwischen analogem und digitalem Zeichnen. Durch die Nutzung des Grafiktabletts wird das auf Papier gemalte Bild digital gespeichert und auf verbundene Geräte übertragen. Der Clou: Jeder Stift ist kompatibel, solange der beigelegte Magnetring aufgeschoben werden kann. Auch Airbrusheffekte und verschiedene Arten von Stiften können durch die beigefügten Software eingestellt werden.

Specs

GEWICHT
390g

GRÖßE
18,6cm x 26,6cm x 0,7cm

AKKU
bis zu 8 Stunden

KOMPATIBILITÄT
macOS, Windows, iOS, Android

ANSCHLÜSSE
Micro USB

SPEICHER
8GB

ZUBEHÖR
Magnetring

TECHNICAL BRIEFING

Gadget-Bedienung

Zum Verwenden des Slates muss zuerst die zugehörige App „Imageink“ auf entweder ein iOS Gerät oder einen Windows-Computer installiert werden. Diese findet sich auf der iskn-Website. Android-Geräte können diese App zur Zeit noch nicht verwenden.
Nach der Installation muss der Slate per Mikro-USB an das jeweilige Gerät angeschlossen werden. In der Imageink-Anwendung wird nun ein Tutorial gezeigt, welches sehr intuitiv ist. Folgen Sie diesem. Zu bedenken ist vor der Verwendung nur, das man bei Bleistiften die Magnetringhöhe neu kalibrieren muss, da der Ring ab und zu verrutschen kann. Dies ist im Tutorial allerdings auch enthalten.

Use Cases

Der Slate ist ein Grafiktablett, welches sowohl für geschäftliche als auch für private Zwecke verwendet werden kann. Der Fokus liegt hierbei allerdings eher auf dem privaten Sektor.
Man kann man selber entscheiden ob man „screenless“ arbeiten möchte, also ohne angeschlossene Bildschirme, bei dem das Slate die Bilder intern speichert. Dies ist natürlich mobiler und mit weniger Kabeln verbunden. Falls man jedoch sehen möchte, was das Tablet genau aufzeichnet, kann man es natürlich jederzeit an die App anschließen.

Back To Top