skip to Main Content

Facebook Portal

Facebook ist mit seinem Portal und Portal+ ebenfalls in den Smart Speaker Markt eingestiegen. Dabei handelt es sich genau genommen um ein Smart Display. Portal zeichnet sich durch die starke Orientierung an das Facebook-Ökosystem aus. Dabei dreht sich alles um das eigene Facebook-Profil sowie dessen Freunde. Besonders ist die Alexa-Integration, weil Facebook hier auf einen eigenen intelligenten Sprachassistenten verzichtet.

Specs

GRÖßE
250mm x 208mm x 94mm

GEWICHT
1250g

DISPLAY
10,1 Zoll

AUFLÖSUNG
1200x800px

SPRACHDIENST
Amazon Alexa

SENSOREN
Umgebungslichtsensor, 360° Mikrofone

BESONDERHEITEN
12MP Kamera, 140° DFOV, Touchbedienung

TECHNICAL BRIEFING

Gadget-Bedienung

Zur Einrichtung muss Portal nach dem Anschalten mit dem Facebook-Profil verknüpft werden. Darüber hinaus kann das Gerät mittels WLAN und Spotify-Konto eingerichtet werden. Nach der Einrichtung kann das Gerät per Sprache oder Touchscreen bedient werden.

Mit dem Smart Display können Informationen angezeigt und vor allem mit Freunden kommuniziert werden. Das funktioniert hier besonders gut per Videoanruf, der wie gewohnt über den Messenger abläuft. Mit den Aussagen „Hey Portal“ oder „Alexa“ kann die Spracheingabe gestartet werden.

Use Cases

Das noch junge Smart Display ist für deutsche Nutzer noch nicht voll ausgestattet. Das heißt, dass noch nicht alle Anwendungen im deutscher Sprache verfügbar sind. Die größere Variante Portal+ hat darüber hinaus ein schwenkbare Kamera, die das eigene Gesicht beim Hin- und Herlaufen verfolgen kann und somit immer im richtigen Bildausschnitt anzeigt.

Back To Top