skip to Main Content

DJI Mavic Air

Die Mavic Air ist die bis dato kompakteste Drohne von DJI, die über einen extrem präzisen mechanischen 3-Achsen Gimbal verfügt. Die dreieckige Dämpferformation des Gimbals bringt zusätzliche Stabilität in jede Aufnahmen. Die Mavic Air nimmt Videos in gestochen scharfem 4K 30fps mit 100Mbps auf, für Aufnahmen in echtem UHD.

Specs

GRÖßE
18,4cm entfaltet

GEWICHT
430g

GESCHWINDIGKEIT
bis zu 68km/h

HÖHE
5000m über  NN

AKKU
bis zu 20min (2375mAh)

GIMBAL
3-Achsen, Nickwinkel -100° bis +22°

AUFLÖSUNG VIDEO
3840x2160px (30 FPS)

AUFLÖSUNG FOTO
4056x3040px (12 MP)

SPEICHER
SD Karte

FERNSTEUERUNG
Smartphone erforderlich

TECHNICAL BRIEFING
Bild 1
Bild 2
Bild 3

HINWEIS: Bitte testet die Drohne nur draußen auf einer entsprechend großen Freifläche und macht euch zuerst mit den grundlegenden Funktionen vertraut, um die Drohne sicher bedienen zu können.

Ein Video zur grundlegenden Bedienung und Erklärung der Funktionen findet ihr hier

Solltet ihr schon mit den grundlegenden Funktionen und Steuerung einer Drohne vertraut sein, könnt ihr hier weitermachen:

Kurzanleitung für Schnellstart der Drohne

  1. Status des Akkus der Drohne und der Fernbedienung prüfen. Dazu auf den Powerbutton der Fernbedienung, bzw. des Akkus drücken. Wenn beide Akkus vier Balken anzeigen, sind sie vollgeladen.
  2. Drohne aus dem Case nehmen und die Propeller aufklappen. Dazu zuerst die beiden oberen Propeller zur Seite ziehen, die unteren Propeller müssen nach unten gedrückt werden. An den oberen beiden Propellern befinden sich außerdem noch zwei Füße, welche ausgeklappt werden müssen
  3. Akku einsetzen und festdrücken
  4. Kameraabdeckung der Drohne entfernen. Dazu seitlichen Hebel zusammendrücken und Klappe öffnen (Bild 1). Dann Abdeckung nach vorn schieben (Bild 2).
  5. Fernbedienung ausklappen (Die Antennen oben auf der Fernbedienung, sowie die Handyhalterung am unteren Ende)
  6. Die Steuerknüppel aus der Halterung nehmen und an Steuerelementen festschrauben (Bild 3)
  7. Smartphone in Fernbedienung einsetzen und mit dem USB C Kabel in der linken Halterung der Fernbedienung verbinden. (Das Kabel kann dafür aus der Halterung herausgedrückt werden)
  8. Drohne und Fernbedienung einschalten (Power Buttons kurz drücken, loslassen und wieder für ca. 3 Sekunden gedrückt halten bis Piepton ertönt)
  9. DJI GO 4 App auf Smartphone öffnen und auf „Fliegen“ klicken
  10. Nun sollte sich die Flugansicht der Drohne auf dem Smartphone öffnen
  11. Beide Steuerknüppel der Fernbedienung gleichzeitig nach unten und zur Mitte der Fernbedienung drücken, um Propeller der Drohne zu aktivieren
  12. Jetzt ist die Drohne einsatzbereit
Back To Top