skip to Main Content

3DSYSTEMS Sense 3D Scanner

Das Gerät wirft ein Lichtmuster auf das Scanobjekt und berechnet dessen Form aufgrund der Verzerrungen, die auf der Oberfläche entstehen. Die mitgelieferte Software errechnet daraus das 3D-Modell und bietet gleichzeitig einige Werkzeuge, um Scanfehler zu beheben. Der Mindestabstand vom Scanobjekt beträgt rund 40 Zentimeter, die weiteste Entfernung gibt der Hersteller mit drei Metern an. Das Scanvolumen ist mit 20 Zentimetern bis zu drei Metern variabel.

AUF ANFRAGE

Specs

KOMPATIBILITÄT
64-bit Windows 8 oder neuer

REICHWEITE
0,2-1,6m

SICHTFELD
Horizontal: 45°, Vertikal: 57,5°, Diagnoal: 69°

SCANVOLUMEN
Min: 20cm x 20cm x 20cm
Max: 200cm x 200cm x 200cm

ANSCHLÜSSE
USB 3.0

BETRIEBSTEMPERATUR
10-40°

GRÖßE
12,9cm x 17,8cm x 3,3cm

FRAMERATE
30FPS

Back To Top